Aktuelles

Aktuelles:

 * * *

Ein Seminar über Duft und Pflanzenbotschaften. 

Der Geruchssinn ist unsere ursprünglich wichtigste Verbindung mit der Welt. Demzufolge reagieren wir trotz evolutionärer Entwicklungen immer noch emotional, körperlich und geistig auf die Aromen. Bewusst und unbewusst. Das erlaubt uns, das raucharme Räuchern auf dem Stövchen nicht nur für rituelle Zwecke ein zu setzen, sondern auch um unseren persönlichen Entwicklungsprozess zu begleiten und um eine erwünschte Atmosphäre im Raum zu erleben. Die Jahreskreisfeste wie Lichtmess und Tag-und-Nacht-Gleiche bringen gute Voraussetzungen, um sich der Wirkung der Duftbotschaften hinzugeben.

Sandelholz

Im Rahmen des Seminars werden folgende Aspekte besprochen und geübt:

  • die Wahrnehmungszentren kennen lernen und erfahren
  • die Technik der Duftentwicklung auf dem Stövchen kennen lernen und ausprobieren
  • Ritual für die persönliche Entwicklung
  • Gestaltung der Raumatmosphäre mit Räucherwerk
  • Einstimmung auf die traditionellen Feste im Jahreskreis
  • Eine Räuchermischung gemeinsam herstellen
Intuitives Räuchern2

Termin: 7. März 2020 von 15:30 bis ca. 19 Uhr

Ort: Zenit – Zentrum für Spiritualität Berlin (https://www.zenit-berlin.de)  

Deine Investition: 40 € beinhaltet neben der Seminarvorbereitung und -moderation die Zutaten für die Räucherungen, eine Räuchermischung zum Mitnehmen und Informationsmaterial.

Ich freue mich auf die verbindliche Anmeldung bis spätestens 1. 3. 2020 unter meiner Adresse:

kontakt@gruener-zweig.info

oder telefonisch (kurzfristige Anfragen bitte nur auf diesem Wege):

0152 377 345 33

 ******************* 

Alle Termine im Freiland sind unter Vorbehalt angegeben. Der Grund dafür ist die freie Entwicklung der Pflanzenwelt an jeweiligen Standorten, die ihrem Rhythmus folgt. Die Änderungen werden rechtszeitig angegeben.

Viele Grüße und bis bald!!!

Dariusz